logo-test_001
Suche
Close this search box.

SAG-SAS

Die Schweizerische Astronomische Gesellschaft

Die Schweizerische Astronomische Gesellschaft (SAG-SAS) ist der Dachverband der Schweizer Amateurastronomen, der aus 29 Sektionen besteht, die meist eine eigene, öffentliche Sternwarte betreiben und das Thema Astronomie allen Interessierten näherbringt. Innerhalb der SAG-SAS gibt es zwölf Fachgruppen, die sich mit Themen wie der  Astrofotografie, der Meteorastronomie, der Sonnenbeobachtung oder den Kleinplaneten befassen. Jede Fachgruppe verfolgt ihre eigenen Aktivitäten und Ziele.

Die SAG-SAS bietet eine wertvolle Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Astronomen in der Schweiz. Durch regelmäßige Treffen und Veranstaltungen fördert die Gesellschaft den Dialog und die Zusammenarbeit in der astronomischen Gemeinschaft.

Die Sektionen der SAG-SAS konzentrieren sich auf die Öffentlichkeitsarbeit aber auch spezifische Interessengebiete und sind aktive Mitglieder des Verbands. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung der astronomischen Forschung und Bildung in ihren jeweiligen Regionen.

Insgesamt dient die SAG-SAS als wichtige Organisation, die den Austausch von astronomischem Wissen erleichtert und die Zusammenarbeit zwischen den Amateurastronomen und den Amateur- und Profi-Astronomen in der Schweiz fördert. Durch ihre vielfältigen Fachgruppen und engagierten Sektionen trägt die Gesellschaft zur Weiterentwicklung der astronomischen Forschung und zur Förderung des Fachwissens in der Schweiz bei.

SAG-SAS:

Die Schweizerische Astronomische Gesellschaft (SAG-SAS) ist der Dachverband der Schweizer Amateurastronomen. Sie wurde 1938 gegründet und zählt zurzeit über 2.200 Mitglieder. Die SAG-SAS hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Astronomie in der Schweiz zu fördern und zu popularisieren. Sie bietet über die Sektionen eine Vielzahl von Aktivitäten und Dienstleistungen an.

Website der SAG-SAS:
https://sag-sas.ch/

Die SAG-SAS veröffentlicht die Zeitschrift ORION – von und für Amateurastronomen in der Schweiz.

Website des Orion-Portal:
https://orionportal.ch/

Die SAG-SAS hat eine Reihe von Fachgruppen, die sich mit verschiedenen Themen der Astronomie beschäftigen, wie Astrofotografie, Meteorastronomie und Spektroskopie.

Website der SAG-SAS Fachgruppen:
https://sag-sas.ch/sag-fachgruppen/

Die SAG-SAS bietet eine Reihe von Online-Ressourcen an, wie ihre Website, ihr Forum und ihr Pinboard zum Kauf und Verkauf von astronomischen Dienstleistungen, Teleskopen und weiterem Zubehör.

Website Forum: https://forum.sag-sas.ch/

Website Pinboard: https://pinboard.sag-sas.ch/

Die SAG-SAS Website bietet aktuellen Nachrichten zu Astronomie und Raumfahrt, einen Veranstaltungskalender und eine Übersicht zu allen Sternwarten, Planetarien und Planetenwegen in der Schweiz.

News:
https://sag-sas.ch/sag-sas-news/

Veranstaltung:
https://sag-sas.ch/veranstaltungen/

Sternwarten und Planetarien:
https://sag-sas.ch/sternwarten-und-planetarien-nach-region/

Planetenwege & Ausflugziele:
https://sag-sas.ch/planetenwege-und-astronomische-ausflugziele-nach-region/

Link Liste:
https://sag-sas.ch/weblinks/

Die SAG-SAS organisiert jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einer Sektion ein schweizweites Treffen, die Astronomietagung. Die Tagung bietet ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Ausstellern. Gleichzeitig findet an diesem Tag jeweils die Delegiertenversammlung (DV) der SAG-SAS statt.

Die Herbsttagung (HT) (ehemals Präsidentenkonferenz (PK)) findet ebenfalls jährlich statt und dient dem Austausch zwischen den Sektionen, sowie den Fach- und Jugendgruppen und dem Vorstand der SAG-SAS.

Die SAG-SAS unterstützt die Jugendgruppen, die den Sektionen angegliedert sind. Diese Gruppen bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Astronomie und Raumfahrt zu beschäftigen.

Website der Jugendgruppen:
https://sag-sas.ch/sag-jugend/jugendgruppen/

Die SAG-SAS fungiert als zentrale Auskunftsstelle für alle astronomischen und raumfahrttechnischen Fragen. Interessierte und Medien können sich per E-Mail oder Brief an die SAG-SAS wenden.

Postanschrift:
Schweizerische Astronomische Gesellschaft
8200 Schaffhausen

Kontakt:
Marc Eichenberger, Präsident
marc.eichenberger@sag-sas.ch

Die SAG-SAS ist organisatorisch in drei Ebenen gegliedert:

Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ der SAG-SAS. Sie wird einmal jährlich abgehalten.

Der Vorstand ist das Exekutivorgan der SAG-SAS. Er wird von der Delegiertenversammlung für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt.

Die Sektionen sind die operativen Einheiten der SAG-SAS. Sie sind an der vordersten Front der astronomischen Wissensvermittlung engagiert und organisieren Veranstaltungen und Aktivitäten für ihre Mitglieder und das interessierte Publikum.

Zudem leisten die Fachgruppen der SAG-SAS eine wichtige Aufgabe innerhalb des Dachverbands. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Themen der Astronomie und organisieren Veranstaltungen und Aktivitäten für ihre Mitglieder.

 

Die Sektionen sind die eigentlichen Mitglieder der SAG-SAS. Sie sind selbständige Vereine, die sich der SAG-SAS angeschlossen haben. Die SAG-SAS bietet den Sektionen eine Reihe von Dienstleistungen an, wie die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Durchführung von schweizweiten Jugendevents oder der Verbreitung von astronomischem Wissen über die sozialen Medien. Die Sektionen wiederum leisten einen Beitrag zur SAG-SAS, indem sie ihre Mitglieder zur Verfügung stellen und Veranstaltungen und Aktivitäten organisieren.

Die SAG-SAS und ihre Sektionen arbeiten eng zusammen, um die Astronomie in der Schweiz zu fördern und zu popularisieren. Sie bieten ihren Mitgliedern eine Vielzahl von Aktivitäten und Dienstleistungen an, die ihnen helfen, mehr über die Astronomie zu erfahren und sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Die Struktur der SAG-SAS ermöglicht den Sektionen den Austausch von Wissen und Erfahrungen und bietet Plattformen für die Zusammenarbeit und Vernetzung. Durch ihre Mitgliedschaft in der SAG-SAS können die Sektionen von den Ressourcen und der Unterstützung des Dachverbands profitieren. Zusammen bilden sie ein vielfältiges und dynamisches Netzwerk von Amateurastronomen in der Schweiz, das die Interessen der Mitglieder vertritt und die Astronomie in der Schweiz vorantreibt.

Die Schweizerische Astronomische Gesellschaft

Lüften Sie die Geheimnisse des Universums! Treten Sie noch heute einer Sektion der SAG-SAS bei.